Karl Tannen


* 27.07.1827 Leer
+ 13.08.1904 Bremen


Karl Heinrich Theodor Tannen, geb. am 27. Juli 1827 in Leer in Ostfriesland; er arbeitet im Buchhandel in Leer, Aurich und ab 1849 in Bremen, wo er Besitzer einer Verlagsbuchhandlung wird. Er gibt mehrere ältere niederdeutsche Bücher neu heraus und veröffentlicht u.a. eigene Sammlungen von niederdeutschen Sprichwörtern; die Kgl. Vlaamsche Academie voor Taalkunde te Gent ernennt ihn 1896 zum Ehrenmitglied; er stirbt am 13. August 1904.

1,117; 3,80
Permanenter Link zur Autorenseite


Sekundärliteratur (Sammeleintrag) 〉〉


14 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr) 〉〉