Heinke Hannig


* 1957


Heinke Hannig

Heinke Sörensen, geb. 1957 in Högel/Nordfriesland, sie macht in Husum das Abitur, studiert ab 1976 in Kiel, ist ab 1980 Realschullehrerin in Husum, auf Helgoland und in Bredstedt, 1994 freiwilliger Ausstieg aus dem Beamtenverhältnis; sie lebt in Drelsdorf, Nordfriesland.

2005 Freudenthal-Preis [Freudenthal-Gesellschaft]
2013 Hans-Henning-Holm-Preis
2017 Hans-Henning-Holm-Preis

de.wikipedia
www.moinmoin.de
(zuletzt besucht: 2016-02-17)
Permanenter Link zur Autorenseite


Sekundärliteratur (Sammeleintrag) 〉〉


9 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr) 〉〉