Kurt Wulf


* ca. 1923 Greifswald
+ 07.02.2019 Greifswald


geb. ca. 1923 als Sohn eines Schmiedemeisters in Greifswald, er wächst hier auf, wird Bankkaufmann, Soldat, kurze Kriegsgefangenschaft, später Lehrer in Greifswald und bis 1988 als Hochschuldozent an der Greifswalder Universität tätig; er stirbt am 7. Februar 2019 in Greifswald.

Mitteilung Hanns-Eckard Sternberg
Permanenter Link zur Autorenseite


4 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr) 〉〉