Joachim Grabbe


* 27.03.1941 Flensburg
+ 24.11.2016

Regisseur, Schauspieler freier Schriftsteller


Joachim Grabbe

geb. am 27. März 1941 in Flensburg, wächst in Hamburg-Niendorf und Hamburg-Eimsbüttel auf, wird Schauspieler, Regisseur und Autor, spielt ab 1964 am Amateur-Theater Altona, ist EDV-Berater in vielen Konzernen, 2004 geht er in Rente; er stirbt am 24.11.2016.

2014 Bundesverdienstkreuz

mahnke-verlag.de
(zuletzt besucht: 2016-02-29)
Permanenter Link zur Autorenseite


Werke in Hochdeutsch (Sammeleintrag) 〉〉
Sekundärliteratur (Sammeleintrag) 〉〉
Literatur über Autor und Werke (Sekundärliteratur) 〉〉


27 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr) 〉〉
1 Werk(e) über Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr) 〉〉