August Schukat


* 14.10.1891 Schwiegupönen / Neuenbach
+ 22.07.1977 Monheim am Rhein


geb. am 14. Oktober 1891 in Schwiegupönen/Neuenbach, Ostpreußen, er besucht die Volksschule, macht die Schlosserlehre, wird dann Lehrer, ist Rektor der Mittelschule in Fischhausen, Samland bis 1944; nach dem Krieg Lehrer er in Einbeck und Boffzen, Kreis Holzminden, er zieht 1958 nach Monheim am Rhein, wo er am 22. Juli 1977 stirbt.

de.wikipedia
Permanenter Link zur Autorenseite


9 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr) 〉〉