Robert Dorr


* 04.09.1836 Fürstenau
+ 12.02.1919 Elbing


geb. am 4. September 1836 in Fürstenau bei Elbing; er besucht das Gymnasium Elbing, studiert von 1857 an in Königsberg Geschichte, promoviert 1861 und wird dann Lehrer am Realgymnasium in Elbing; er stirbt am 12. Februar 1919 in Elbing.

Verfasser historischer Schriften und eines Stadtführers von Elbing

1,69
Permanenter Link zur Autorenseite


Sekundärliteratur (Sammeleintrag) 〉〉


4 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Übers.
De lostgen Wiewer von Windsor 〉〉 : Shakespeare
Leer: Schuster, 1975

Tweschen Wiessel on Nagt 〉〉 : Plattdeutsche Gedichte und Dichtungen
2. stark verm. Aufl.. Elbing: C. Meissner, 1897

Übers.
De lostgen Wiewer von Windsor 〉〉
Liegnitz: 1877

Twöschen Wiessel on Noacht 〉〉 : Plattdietsche Gedichte
Elbing: Neumann-Hartmann, 1862