Friedrich Westhoff


* 08.09.1857 Münster
+ 12.11.1896 Münster


geb. am 8. September 1857 in Münster als Sohn eines Buchhalters; er besucht das Gymnasium in Münster, studiert ab 1876 in Münster und Tübingen Naturwissenschaften und Mathematik, macht 1881/1882 eine freiwillige Militärzeit, promoviert 1882 zum Dr. phil., wird Lehrer in Münster und Bochum, 1886 wird er Assistent am Museum der Akademie Münster unter der Leitung von Hermann Landois, 1891 habilitiert er sich und wird Privatdozent der Zoologie in Münster, ist Mitglied der Zoologischen Abendgesellschaft; er stirbt am 12. November 1896 in Münster.

2,102; LWA
Permanenter Link zur Autorenseite


11 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Eintrag 1 - 11 (von 11 gesamt)

Graute Schlemm 〉〉 : Gesangsposse in 4 Akten
2. Aufl. / Neu bearb. von E. Marcus. Münster: Greve, 1924

Fräulein Minna oder Die Hexenkuhle in den Baumbergen oder Män nich hassebassen! 〉〉 : Plattdeutsches Fastnachtsspiel
Münster: 1891

Jan van Leyden, König der Wiedertäufer oder Libetken Klutenkemper's Brautfahrt oder Der Munstersche Bettelstudent 〉〉 : Operette
Osnabrück: 1889

Schulte Graute Schlemm oder Sklaverei und Liebe oder Wu kriegt wi't up? 〉〉 : Grosse romantische Posse
Münster: 1889

Madame Limousin oder Wi häbbt et jä 〉〉 : Grosse carnevalistische Burlangerie
Münster: 1888

General Kausbarsch oder Et wärd Gothisk! 〉〉 : Plattdeutsches Fastnachspiel
Münster: 1887

King Bell oder die Münsteraner in Afrika 〉〉 : Plattdeutsches Fastnachspiel
Münster: 1886

Jan van Leyden, König der Wiedertäufer oder Libetken Klutenkemper's Brautfahrt oder Der Munstersche Bettelstudent 〉〉 : Operette
Osnabrück: 1884

Jan van Leyden, König der Wiedertäufer oder Libetken Klutenkemper's Brautfahrt oder Der Munstersche Bettelstudent 〉〉 : Operette
Osnabrück: 1884

Eine Stunde im Polizeigefängniß oder Das fidele Höffken 〉〉 : Plattdeutsches Fastnachtspiel
Münster: 1883

Die Pfahlbauern oder der Kampf ums Dasein 〉〉 : Plattdeutsches Fastnachtspiel
Münster: 1881