Heinrich Holzdeppe


* 08.04.1878 Wattenscheid


geb. am 8. April in [Bochum-]Wattenscheid als Sohn eines Bergmanns, er wächst hier auf, ist um 1914 Fördermaschinist in Gladbeck i. Westfalen.

Er schreibt in der Mundart von Wattenscheid. 3,39
Permanenter Link zur Autorenseite



1 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Lustige Vertellkes 〉〉 : In de Mundart van miene Vatterstadt Wattsche, tüschen Baukum un Essen
Gladbeck: Holzdeppe: Selbstverlag, 1900