August Semrau


* 25.09.1816 Groß Jenznick
+ 12.09.1893 Breslau


geb. am 25. September 1816 in Gross-Jenznik bei Schlochtau in Westpreußen; er besucht das Gymnasium in Kulm, studiert ab Herbst 1840 in Berlin, 1841-44 in Breslau Philologie, widmet sich hier der journalistischen Laufbahn, ist 1848 und 1849 Redakteur der demokratischen 'Reform' in Berlin, dann drei Jahre auf der Festung Glatz in Haft, 1859 - 1890 Redakteur bei der Breslauer Morgenzeitung; er stirbt hier am 12. September 1893

1,114
Permanenter Link zur Autorenseite


3 Werk(e) in Niederdeutsch (nach Erscheinungsjahr)

Plattdeutsche Gedichte 〉〉
3. Aufl./Tsd. Konitz: Dupont, 1891

Plattdeutsche Gedichte 〉〉
2. Aufl./Tsd. Konitz: 1873

Plattdeutsche Gedichte 〉〉
Konitz: Wollsdorf, 1845